Phoenix

from by Jibba

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Digipack, inkl. Sticker

    Includes unlimited streaming of Replicatio via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days
    edition of 300 

      €15 EUR

     

  • Cassette + Digital Album

    inkl. Sticker + Bonus Track.

    Includes unlimited streaming of Replicatio via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days
    edition of 50  3 remaining

      €10 EUR

     

about

Add. Vocals: Frauke Ziesche.

lyrics

06. Phoenix

1. Wie jeden Abend alleine,
dresche wieder Phrasen im Geiste,
wie: "Wenn man zu nah an der Sonne fliegt verbrennt man sich."
Ja, gut zu wissen, aber ändert nichts.
Bringt mir nichts, all die Floskeln.
"Ohne Licht kein Schatten." Ja, toll, ich sitz trotzdem
im Dunkeln, Zimmertür ist abgeschlossen.
Da sind Schatten ohne Lichter in meinem Dachgeschoss,
hab sie letzte Nacht getroffen und wir sind Freunde geworden.
Seitdem begleiten sie mich immer treu in den Morgen.
Man sagt: "Ist ein Phoenix in dem Feuer gestorben
wird aus der Asche am Boden wieder ein neuer geboren."
Ich hab gebrannt, bin verglüht,
lieg im Staub, lass mich einfach hier liegen.
Ich weiß: „Wenn man hinfällt soll man wieder aufstehen
und ein neuerliches Straucheln in Kauf nehmen.“
Ja, ich weiß, ist sicher auch was dran,
doch: „Leichter gesagt als getan.“
Ich war da, um dich in der Kälte zu wärmen,
aber: „Sieht man ein Leuchtturm, dann hält man sich fern.“
und auch: „Sternschnuppen siehst du erst, wenn sie verbrannt sind.“
Doch was nützen mir die Gedanken?
Mein Kopf ist leer bis zum Rand,
„Jedes Leben ist zum Sterben verdammt."
und ich werde bis dahin alles zerstören, was ich lieb.
Habe bitterlich gefroren, als dein Körper mich verließ.
Ich seh noch immer deinen Schatten an der Wand,
deine Finger verlassen meine Hand und ich lasse jetzt los.
Will die klugen Sprüche nicht mehr hören müssen,
die sagen: „Kopf hoch, es wird schon irgendwie.“
Der Phoenix verbrannt, doch er steht nicht mehr auf.
Alles, was bleibt, ist Asche und Staub.  

credits

from Replicatio, released February 15, 2019
Text und Musik: Jibba
Mix and Mastering: Matthias Müller @ SUNROCK Studios
Management: Tim Krchov @ Jonez Entertainment

(P) + (C) 2019 Sunny Jonez, LC 83218
Verlag: SUNROCK Publishing
www.facebook.com/sunjonez

license

all rights reserved

tags

about

5ünfhundert Germany

Buddha, Friedrich Chiller, Jibba, Martini, Nemo.

contact / help

Contact 5ünfhundert

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Report this track or account

If you like Replicatio, you may also like: